REBEN

Die Rebenfläche von rund 3.5 ha befindet sich ausschliesslich in Ligerz und Schafis und wird nach den aktuellen ÖLN-Richtlinien (ökologischer Leistungsnachweis) angebaut.
Die Landwirtschaft lebt von und mit der Natur, eine umweltschonende Produktion hat daher einen grossen Stellenwert. So sind beispielsweise die natürliche Begrünung, Trockenmauern und der Verzicht auf Insektizide wichtige Grundlagen für Nützlinge im Rebberg und eine artenreiche Fauna und Flora.
Aufgrund der topographischen Gegebenheiten werden viele Arbeiten von Hand ausgeführt.